Archiv für Fahrtenbuch

Winterschluffen druff…

Diesmal ohne Bild. Sommerreifen müssen im Frühjahr auf jeden Fall neu…

TÜV

Ohne Probleme. Mit Gas-Untersuchung 135 Euro.


 

Zündkerzenwechsel

Heute gabs nach 7 Jahren und über 90tkm neue NGK 6741 Zündkerzen für knapp 70 Euro. Die Alten sehen auch fertig aus…:

 

Mal wieder ne H7

Diesmal aus nem Angebot die Nightbreaker. Direkt beide eingebaut und die übrige ins Reserveeck… Mal sehen wie viel man mehr sieht 🙂

Nordsee-Trip

Weit isses ja nicht bis zur See, daher haben wir am Wochenende einfach mal ne kleine Runde gedreht. Hier eine Impression aus Leylstad…

Rost am Heck

Letztes Jahr ist mir schon aufgefallen, dass sich da was bildet. Da ich sowieso Rostumwandler bestellen und benutzen musste, bin ich am Wochenende auch direkt mal an die Kofferraumklappe gegangen. Erstmal die nervigen Plastik-Pinöppel raus und 2 Schrauben für den Innengriff später war der Innenteppich raus. Dann konnte ich die paar 8er Muttern, die die Chromleiste halten, lösen. Die Vierkant-Köpfe der Schrauben waren ziemlich angegammelt. Eine hat sich auch direkt beim lösen tortz WD40 verabschiedet und ist abgerissen. Kein Problem, wurde ersetzt. Da sag noch einer, nen Keller voll Schrauben sei nutzlos 😉

Die Roststellen kurz angeschliffen, Umwandler drauf und ein paar Stunden später mit dem Lackstift drüber. Den hatte ich übrigens noch von der Aufbereitung damals im Handschuhfach. Nach der Trocknun wieder alles rückwärts und gut is…

Die Rostsltellen entstehen übrigens, weil dort an der Chromleiste so „Abstandsnasen“ drin sind. Könnte also präventiv leicht verhindert werden… wenn mans weiß.

Ach herrje… Kratzer & Delle

Da war die Kurve leider enger gefahren als möglich. Da hat sich die Laterne in den Weg gestellt und erstmal Vandalismus betrieben :-/

Naja, übernächste Woche kommt der Epica eh erstmal zur Wellness-Kur und mal sehen, was der Lacker draus macht.

Neue Batterie

Tja, da willste morgens zum Termin und dann springt die Karre nicht an…

6 Jahre ist sie nun alt – die Batterie, welche mir in Italien beim Roadtrip eingebaut wurde. Ich hatte die letzten Starts schon das Gefühl, dass der Anlasser ein tucken länger rödelt als sonst. Ich war als mental schon leicht vorbereitet. Kurzerhand die gute AAA-Batterie ausgebaut und beim Autoteilehändler vor Ort ne neue besorgt. 100 Euro, dafür ne Varta mit 630A. Mir ist heute zum ersten mal aufgefallen, dass die Epica-Batterie nicht der Euronorm entspricht und die Pole andersrum sind, als bei europäischen Autos.

Na denn, weiter gehts!

Winterreifen

Mit“tatkräftiger“ Hilfe vom Sohnemann!

P.S. Ja, sind Audi Ruhe Reifen, aber die Nexen vom Epica sehen genauso aus…

Blinkerbirne

„Mal geht sie, mal geht sie nicht…“

Ist ja eigentlich normal für eine Blinkerbirne. Aber besser triffts: Mal blinkt sie, mal blinkt sie nicht. Unregelmäßig tickerte das Blinkrelais schnell, was darauf hindeutete, das ein Blinker nicht geht. Das es vorne fahrerseite war, konnte ich schnell rausfinden. Also Ersatzbirne rein und nun gehts wieder zuverlässig!

Ich hab die drei 10er Schrauben rausgedreht, um an die Birne zu kommen. Wenn man das einmal gemacht hat und weiß wies geht, kann man die Blinkerbirne auch ohne Schienwerferausbau wechseln.

Dachgepäcktrager als Serienausstattung

Gibts leider nicht, aber geht auch so:

Scheinwerfer polieren

Das hat sich mal gelohnt!

Die Scheinwerfer vorne vom Epica sind nach über 10 Jahren schon echt vergilbt. Daher habe ich mir die Zeit genommen, für 16 Euro das Sonax-Scheinwerfer-Aufbereitungsset gekauft und jeden Scheinwerfer ca. 20 Minuten bearbeitet. Waschen, Feinschliff, Politur“schliff“ und anschließend versiegelt. Das Ergebnis ist echt beeindruckend und wertet die ganze Frontansicht auf!

Vorher – nachher

Weiterlesen