Archiv für Elektrik

Neue Batterie

Tja, da willste morgens zum Termin und dann springt die Karre nicht an…

6 Jahre ist sie nun alt – die Batterie, welche mir in Italien beim Roadtrip eingebaut wurde. Ich hatte die letzten Starts schon das Gefühl, dass der Anlasser ein tucken länger rödelt als sonst. Ich war als mental schon leicht vorbereitet. Kurzerhand die gute AAA-Batterie ausgebaut und beim Autoteilehändler vor Ort ne neue besorgt. 100 Euro, dafür ne Varta mit 630A. Mir ist heute zum ersten mal aufgefallen, dass die Epica-Batterie nicht der Euronorm entspricht und die Pole andersrum sind, als bei europäischen Autos.

Na denn, weiter gehts!

Blinkerbirne

„Mal geht sie, mal geht sie nicht…“

Ist ja eigentlich normal für eine Blinkerbirne. Aber besser triffts: Mal blinkt sie, mal blinkt sie nicht. Unregelmäßig tickerte das Blinkrelais schnell, was darauf hindeutete, das ein Blinker nicht geht. Das es vorne fahrerseite war, konnte ich schnell rausfinden. Also Ersatzbirne rein und nun gehts wieder zuverlässig!

Ich hab die drei 10er Schrauben rausgedreht, um an die Birne zu kommen. Wenn man das einmal gemacht hat und weiß wies geht, kann man die Blinkerbirne auch ohne Schienwerferausbau wechseln.

Spiegel-Blinker LED-Einheit

Erst flackerte der Blinker im Spiegel – irgendwann hat er dann ganz den Geist aufgegeben.

Also erstmal den Spiegel auseinandernehmen und gucken. Das war eigentlich recht simpel. Die LED-Einheit ist nur mit 2 kleinen Schrauben montiert. Leider hat sich der Halter der Spiegelscheibe so blöd gelöst, dass ich erst nach einiger Zeit rumprobieren rausgefunden habe, dass ich den noch umschrauben muss (siehe Fotos). Weiterlesen

Drittes Bremslicht defekt

Ersatzbirnchen: W3W 12V 3W

Ersatzbirnchen: W3W 12V 3W

… zumindest eine der Birnen.

Im Forum (danke Zent) habe ich den Tipp bekommen, wie man die Leuchteinheit in der Heckscheibe demontiert.

2x außen drücken, in der Mitte ebenfalls 2 Klemmen hochdrücken (oder vorsichtig hebeln), Kabel abziehen, Leuchtreihe ausklicken und Birne wechseln.

Forum

hecklicht

 

Fensterheber fahrerseite hinten geht nicht mehr zu

Ein bisschen geschockt war ich am Freitag, als das hintere Fenster plötzlich nicht mehr hoch ging und natürlich genau dann der Regen anfing…

Schaltereinheit

Schaltereinheit

Während der Fahrt habe ich das Fenster (fahrerseite hinten) ganz runtergemacht. Nach dem Tanken wollte ich es wieder schließen und es bewegt sich kein Stück, auch kein Motorgeräusch des Elektromotors in der Tür).

Schalter vorne – nix … Schalter hinten – nix…
Zündung ein/aus -> nix…
Sicherungen alle heile (Motorraum – 2 Stk) – Relais.. tjo da sieht man ja nix, neu reingesteckt -> Schalter vorne – nix … Schalter hinten – nix….

Also erstmal nach Hause – den Wagen 15 Min abgestellt (in der Zeit rumgegoogelt) – wieder hin zum Fahrzeug, Zündung an, Schalter gedrückt und TADAA -> Es geht wieder hoch.

Hat sich also selbst geheilt – trotzdem fraglich was da war. Der Motor klingt gesund. Die Schaltereinheiten waren nicht nass.. kann vieles und nichts sein.

Lest hier im Forum weiter

H7 Birne fahrerseite

Mal wieder defekt. Hat jetzt knapp 15 Monate gehalten, seit dem letzten Wechsel.

Standlichtbirne fahrerseite

epica_scheinwerfer_linksGestern parkte ich hinter nem anderen Auto. Beim Zündung-Einschalten ist mir aufgefallen, dass die Standlichtbirne links nicht leuchtet. Heute nach der Arbeit dann direkt vor die Garage und Haube auf. Der olle Scheinwerfer hat mich erstmal geärgert. Die Standlichtbirne ließ sich nicht rausziehen… gedreht… nichts.. enge Region da… also kurzerhand die drei Schrauben vom Lichtwerfer rausgedreht (und einen Plastikpinöppel von der Verkleidung der Mittelfront, dadurch konnte ich das Plastik etwas hochheben und der Scheinwerfer passte besser durch) – zwei Stecker ab, und ich hatte ihn in der Hand. Weiterlesen

Doppeltes Bremslicht / Birne defekt

Irgendwie war mich garnicht bewusst, dass unser Auto zwei Bremsbirnen pro Seite hat. Ich wurde drauf hingewiesen, dass das Bremslicht nicht richtig geht. Also bei der nächsten Fensterfront nachgeguckt – auf den ersten Blick leuchtets. Aber bei genauerem Hinsehen merkt man, dass oben und unten eine Birne sitzt. So bin ich der unteren Birne auf die Schliche gekommen und hab sie kurzerhand ersetzt.

Gebläse – Lüfter im Innenraum geht nicht mehr

Das Wetter wird schlechter. Gestern bei Regen beschlägt die Scheibe, also Lüftung hochdrehen… Nichts…

Hab alle Schalterstellungen probiert, mit Klima, ohne, hohe Temp, niedrige Temp, voll, halb, Innenzirkulation.. nix…
Das „Klicken“ bei hoher Gebläsestufe ist zu hören, das Anspringen des Klimakompressors ebenfalls.

Erste Diagnose:

    Der Lüftermotor in Einzelteilen...

Der Lüftermotor in Einzelteilen…

Weiterlesen

66cent und die Waschstraße

Als kleine Randnotiz:

Gestern fuhr ich zum Baumarkt und sah, dass die Tanke auf dem Weg in Sennestadt Autogas für 66 cent anbietet. Da musste ich natürlich den Tank vollpfropfen.

Nebenan gibts ne Best-Waschanlage, da habe ich gleich mal eine Durchfahrt mit Unterbodenwäsche und Lackturbosuperversiegelung genommen. Das Ganze für 15 Euro. Sauviel – finde ich. Aber dafür isser jetzt von unten auch mal gewaschen worden – und gratis aussaugen mit dem Kraftsauger war auch noch mit drin.

Nach dem Waschen bimmelte der Rückfahrwarner durchgehend – nach 5 Kilometern beim Einparken war das gebimmel wieder weg. Da wird sich wohl irgendwo Wasser gesammelt haben. Zum Glück hat sich der „Fehler“ von selbst behoben.

P.S. Unter „mehr Epica“ gibts noch ein neues Video: „Drifts vom Daewoo Tosca“ (seeeehr realistisch 😉 )

Dauerbimmeln der Rückfahrsensoren

Heute Morgen fahre ich durch die Stadt und beim Rückwärtsfahren bimmelt der Abstandswarner der Einparkhilfe auf einmal durchgehend. Da habe ich natürlich erstmal nen ausgiebigen Blick nach hinten geworfen (vielleicht ein kleiner Pfeiler oder sowas), aber es war nichts zu sehen. Der Anhänger war auch nicht dran.. *schluck*

Die defekten Sensoren wurden ja schon im Forum diskutiert, daher kam meine Vermutung, dass meine Rückfahrsensoren, bzw. einer von denen, wohl nen Schlag hat und kaputt ist.

Die vier Abstandswarner der Einparkhilfe hinten

Bei der nächsten Station habe ich dann mal über die 4 Sensoren „gewischt“. Nen bisschen Sand war drauf, aber richtig verdreckt oder verdeckt war keiner. Wieder ans Steuer gesetzt – Motor gestartet – Rückwärtsgang rein und zum Glück kam dann nur ein kurzes „Rückwärtsgang-Bestätigungs-Bimmeln“ und das durchgehende Ton war weg. Gott sei Dank…

Weiterlesen

Aaaaaaaaalaaaaaaaarm

Mitten in der Nacht – minus 3 Grad und reichlich Schnee – kurz vor halb eins: WIUWIUWIUWIUHH schallt es über den Hof. Ich hab erstmal ausm Fenster geschaut um zu sehen, bei welchem Nachbarshaus die Sirene angegangen ist – da seh ich meinen Epica da unten rumblinken… Weiterlesen