Archiv für Chromleisten

Ganganzeigenbeleuchtung

P-R-N-D

Die Ganganzeigen-Beleuchtung habe ich ja beim Kauf bereits angeprangert – daraufhin wurde sich auch darum gekümmert. Nun nach einem 3/4 Jahr wars wieder dunkel beim Schalthebel.

Ich hatte schon versucht, den Chrom-Blendrahmen abzumachen (siehe hier) um mir das Birnchen mal anzusehen – hatte aber schon die Vermutung, dass es höchstens nen Wackelkontakt sein kann, da manchmal beim Gänge umlegen, die Beleuchtung auf einmal wieder funktionierte.

Nachdem ich neulich durch leichtes Klopfen auf das „P“ kurzzeitig mit leuchtenden P-R-N-und-D rumfahren konnte, habe ich letzte Woche mal etwas fester mit der Zeigefingerspitze auf das „P“ geklopft – und siehe da – seit dem leuchtets wieder durchgehend… mal sehen wie lange.

Außerdem ist der beleuchtete Eiskristall doch ne prima Weihnachtsdeko in dieser dunkeln Zeit.

Fresskante am Kühlergrill

Bei der ersten Besichtigung sind mir die Abplatzer in der Lippe schon aufgefallen. Die wurden vorm Kauf noch ausgebessert – nun ist es wieder sichtbar gewesen.

Abgeplatzer Lack in der Chromleiste am Kühlergrill...

Im Forum gabs den Tipp von Zent: PlastiDip. Flott wurde mir die Bestellung zugesendet und nach dem ersten Versuch – natürlich direkt am lebenden Objekt – bin ich sehr begeistert.

...mit Plasti-Dip gefixt

Die „Lippe“ sauber und trocken vorbereitet, die Dose gut geschüttelt die erste Schicht nur 50% dick drauf. 15 Minuten trocknen, dann die zweite bis fünfte Schicht immer dicker mit ca. 10 Min. Trocknungszeit. Man sollte die Dose nach jeder Schicht auf Kopf freisprühen, sonst ist sie gleich dicht.


Über Nacht trocknen lassen und am nächsten Morgen wie im Video vom nicht gewünschten Teil „abgezogen“. Absolut empfehlenswert!