Archiv für Reifen

Vibrationen an der Vorderachse

Mit den Sommerreifen kamen leichte Vibrationen an der Vorderachse auf ab ca. 130km/h. Ich dachte erst daran, die Räder mal wuchten zu lassen. Durch den Tausch der Reifen Hinterachse/Vorderachse hat sich das aber auch erledigt. Diesen Sommer werden die Sommer-Nexen noch durchhalten – nächstes Jahr gibts dann mal wieder neue…

FORUM

Der Winter kommt 3 – Winterreifen


Oh ja, die Sommerreifen sind so gut wie fertig… Nächstes Jahr werden wohl neue fällig. Ein Grund mehr, heute endlich mal die Winterreifen aufzuziehen. Heute noch 15° und ab Montag dann 3°. Da hat man doch auch keine Lust ohne Werkstatt zu Schrauben… Ergo:

  • Waschbox mit Felgenreiniger besucht
    (als ob ich die Dinger nachher mit Hochdruckreiniger zuhause sauber mache – den Dreck hab ich oft genug gemacht – ach und diese Boxen zum eigentlichen Waschen finde ich auch recht untauglich… aber das ist ein anderes Thema)
  • Reifen ausgemottet
  • Reifen umgeschraubt
  • Luftdruck prüfen
  • Reifen eingelagert
  • Licht- und Flüssigkeitscheck
  • Probefahrt -> Fertig

Die Tage nochmal nachziehen und dann kann der Schnee kommen (oder von mir aus auch wegbleiben)

Winterreifen-Wechsel

Ab heute sind die M+S Reifen wieder im Einsatz.

20161108_102733

Winterreifen ade

Nun sind nach 3132 Winter-Kilometern die Nexen-Sommer-Reifen wieder drauf.

Winterschluffen Nexen Winguard Sport

20151223_111922

Nexen WINGUARD SPORT

Der Winter ist ja bisher sehr sommerlich, daher gabs die neuen Reifen jetzt erst. Die alten Hankook von 2007 mussten den neuen – doch recht gut bewerteten – Nexen Winguard herhalten. Mein alter Händler des Vertrauens ist ja in den Ruhestand gegangen. Reifen Funk aus Stukenbrock ist nett und hat mich gut beraten. Außerdem macht der Laden nen guten Eindruck.

nexen

Sommerreifen

Wie angenehm leise die Sommerschlappen rollen…

2015-04-27 (2)

Das vergisst man irgendwie immer im Laufe des Winters. Nun können wir gemütlich durch die warmen Tage cruisen.

Adieu Nabendeckel

Die Dinger brechen ja ganz gerne mal.

Beim Reienwechsel ist mir wieder ein „Bein“ flöten gegangen, der Deckel war nur noch mit zweien befestigt und hat dementsprechend nicht lange gehalten:

IMG_20150128_151132Gut, dass ich noch nen 2ten Satz davon habe. Aber bei Ebay gibts die Dinger auch für kleines Geld.

 

Winterreifen, Leuchtmittel & Rost

Da ja nun (wie jedes Jahr 4 Wochen nach dem ersten Schnee in den Staaten) der Schnee auch zu uns kommt, gibts die Winterreifen wieder auf die Achsen. Dazu ne neue Kennzeichenbeleuchtungsbirne. Und dabei springt mir glatt der Rost ins Auge:

Rost an der Kofferraumklappe

Rost an der Kofferraumklappe

Fällt zum Glück nicht auf, da unter der Chromleiste am Kofferraumdeckel – wird aber beobachtet.

Zeit für Sommerreifen

Der Schnee wird sich wohl diesen Winter nicht mehr blicken lassen – daher sind jetzt wieder die Sommerreifen drauf… und die sind so schön leise 🙂

Winterreifen

Normalerweise gilt ja Winterreifen von O bis O – also Oktober bis Ostern. Der Faustregel nach kamen heute die Winterreifen mit etwas Verspätung zum Einsatz. Aber bisher war von Schnee ja nicht ein Krümel zu sehen…

Profiltiefe der Winterreifen noch 5-6mm. Vielleicht komme ich mit den Icebears ja noch durch den Winter. Die Auflagefläche zwischen Narbe und Felge ist geschmirgelt und mit etwas Kupferpaste kaschiert. Hier wurde diskutiert.

Beide Tanks voll und die Sommerreifen (jetzt mit 11081km auf dem Buckel) sind wieder sauber und versteckt -bis O.

Übermorgen gibts TÜV – hoffentlich 😉

Symmetrisches & asymmetrisches Reifenprofil

Beim Reifenwechsel hat sich mir die Frage gestellt, warum der Reifen links die „Profilwelle“ nach hinten geschwungen – und auf der rechten Seiten nach vorne geschwungen hat.
Outside ist außen, Laufrichtung gibts nicht. Ich war erst erschrocken, hab dann aber gesehen, dass es bei den Winterreifen genauso ist.

Im Forum wird dies hier diskutiert: THREAD

Weiterlesen

Sommerreifen Nexen N8000 215/50 R17

Am Wochenende gabs war es Zeit die Sommerreifen aufzuziehen. Da die alten Goodyear Eagles fast abgefahren waren und vorallem, weil der Reifen sehr porös war, gabs nen Satz neue.

Ich habe mir den Nexen N8000 ausgesucht. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt mit ~97 Euro pro Stück inkl. umziehen und Entsorgung der Altreifen.

Nexen gegen den Hankook-Winterreifen

Nexen gegen den Hankook-Winterreifen

Der Hersteller Nexen hat auch viele „Billig-Modelle“ im Angebot, aber der N8000 hat in der Autobild Sportscars 3/2013 mit „vorbildlich“ abgeschnitten. Auch Grip hat den Reifen getestet und war zufrieden. Weiterlesen